• Aktuelles

Einladung zum „Ortsgruppen-Stammtisch“

Um unsere Ortsgruppenarbeit zukünftig ein wenig transparenter zu gestalten, haben wir uns im erweiterten OG-Vorstand überlegt, von nun an in regelmäßigen Abständen unsere Sitzungen für euch, als Mitglieder zugänglich zu machen.

Da wir natürlich auch interne Angelegenheiten besprechen müssen, ist es notwendig, die Sitzung in einen nicht öffentlichen und einen öffentlichen Teil, dem „Ortsgruppen-Stammtisch“, zu staffeln.
Hier sprechen wir dann in entspannter Atmosphäre mit euch
z. B. über Aktuelles aus unseren verschiedenen Eisenbahn-unternehmen, anstehende Festivitäten und andere wichtige Themen. Außerdem habt ihr auch die Möglichkeit, den Ortsgruppen-Vorstand kennenzulernen und gegebenenfalls
eure Anliegen direkt in der Runde anzusprechen, oder euch mit anderen Kollegen darüber auszutauschen.

Der erste „Ortsgruppen-Stammtisch“ findet am 6. April 2017 ab 17:30 Uhr im Restaurant „Schillereck“
(Schillerstraße 45 in Kassel) statt.

Alle Termine findet ihr auch auf dem OG-Fahrplan, in den
GDL-Aushangkästen.

Wir freuen uns auf gute Gespräche mit euch.

Herzliche Grüße
Euer OG-Vorstand

Drucken E-Mail

Betriebsratswahlen bei der RegioTram Gesellschaft mbH

Am vergangenen Mittwoch, den 22. Februar fanden bei der RTG die BR-Wahlen statt. 
Da beim Wahlvorstand nur eine Liste eingereicht wurde, kam es zu einer Persönlichkeitswahl. Ein Großteil der Belegschaft nutzte die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben.
Das siebenköpfige Gremium wurde dieses Mal nur für ein Jahr gewählt, da im Jahr 2018 die nächsten ordentlichen Betriebsratswahlen stattfinden. 

Sandro Noll wurde in seinem Amt bestätigt und ebenfalls in der konstituierenden Sitzung des neuen Betriebsrates, wieder zum BR-Vorsitzenden gewählt. 

Der neu gewählte Betriebsrat der RTG setzt sich nun wie folgt zusammen:
1. Sandro Noll (Vorsitzender) 
2. Christian Seeger (stellv. Vorsitzender) 
3. Rainer Jansen
4. Silvia Hübner
5. Torben Kühl
6. Andrea Heine
7. Vivian Kulle

Wir wünschen dem neu gewähltem von Herzen alles Gute und viel Erfolg für Ihre Betriebsratsarbeit.

Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung in der Ortsgruppe Kassel

Am vergangenen Donnerstag, den 26. Januar 2017 fand im
Restaurant „Schillereck“ in Kassel die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Ortsgruppe statt.

Im Rahmen der Versammlung wurde für die 25-Jährige GDL-Mitgliedschaft, der Kollege Frank Geißler, sowie für 40-Jahre treue Mitgliedschaft in der GDL, der Kollege Werner Göbel feierlich geehrt.

Ein weiterer Höhepunkt der Versammlung waren die Neuwahlen des Ortsgruppenvorstandes, wobei ein „kleiner Generationenwechsel“ vollzogen wurde. Erfreulicherweise konnten wir nach einigen Jahren auch wieder einen Seniorenvertreter in Kassel wählen.

Attachments:
Download this file (Aushang_JHV_OG_Kassel_27.01.17.pdf)Aushang JHV[ ]501 kB

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wahl zum Betriebsrat bei der RTG

Mach mit! Rede mit!

Werde Betriebsrat bei der RTG!

Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

 vom 21.02. bis zum 22.02.2017 findet die Wahl des Betriebsrates bei der RegioTram Gesellschaft in Kassel statt.

Betriebsrat kann jeder Mitarbeiter der RTG werden, sofern er mindestens 6 Monate dem Betrieb angehört. Leiharbeitnehmer, z.B., von der HLB ausgeliehen, dürfen zwar wählen, können aber nicht selbst zum Betriebsrat gewählt werden.

Wer gehört werden will, muss reden“ hat Altbundeskanzler Helmut Schmidt einmal gesagt.

Wer reden will, braucht eine Stimme. Für die Belegschaft ist diese Stimme im Betrieb der Betriebsrat. Und dabei gilt: Mitreden lohnt sich!

Werde auch Du Betriebsrat. Bei Interesse einfach schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Dein Interesse an der BR-Tätigkeit bis zum Freitag, den 13.01.2017 anmelden.

Drucken E-Mail

DB-Sperrliste vom 1. Dezember 2016 bis zum 10. Juni 2017

Wegen starker Nachfrage sind die aufgeführten Züge auf den genannten Streckenabschnitten und an den genannten Tagen für die Benutzung mit TagesTicket M Fern F (Freifahrt) und "Mit freiwilliger Zuzahlung" (z. Zt. 1,50 Euro) sowie internationalem Fahrscheinheft für Eisenbahnpersonal (ohne viersprachigen Stempel „Kein Zuschlag erforderlich“/ „Dienstreise") gesperrt.

Attachments:
Download this file (Sperrliste.pdf)Sperrliste bis Juni 2017[ ]129 kB

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Über uns...

Die GDL Kassel organisiert den überwiegenden Teil der Lokomotivführer, der Zugbegleiter, Bordgastronomen und Disponenten bei den Eisenbahnverkehrsunternehmen in Nordhessen.

Ihre Amtsinhaber sind in den Betriebsräten der DBAG (DB Fernverkehr AG, DB Schenker Rail, DB Regionetz GmbH, DB Regio AG), sowie bei den Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (Cantusverkehrsgesellschaft, RegioTram Gesellschaft und der Hessischen Landesbahn) vertreten. 

Kontakt

GDL Kassel

Harleshäuser Straße 23

DE-34130 Kassel

+49 561 8708128

+49 561 50398830

+49 175 437 5633

info@gdl-kassel.de

Mo-Fr: 10.00 - 20.00